Ankündigung In-App-Erwähnungen: Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Team keine wichtigen Pipedrive-Updates und Benachrichtigungen mehr verpassen

Ankündigung In-App-Erwähnungen

Lenken Sie die Aufmerksamkeit eines Kollegen auf ein Update, das Sie in Pipedrive vorgenommen, oder auf eine Notiz, die Sie einem Pipedrive-Eintrag mit der neuen Funktion "In-App-Erwähnung" hinzugefügt haben.

Wir wissen, wie wichtig die Zusammenarbeit im Team für unsere Nutzer ist, damit sie in Kontakt bleiben, keine wichtigen Updates verpassen und Änderungen an den von ihnen verwendeten Tools untereinander austauschen können - insbesondere, wenn viele aus dem Homeoffice arbeiten.

Früher musste man auf eine externe Messaging-App zurückgreifen, wenn man einen Kollegen über etwas Neues in Pipedrive informieren wollten. Jetzt reicht das '@'-Symbol und der Name und der Kollege erhält eine Benachrichtigung (je nach Benachrichtigungseinstellungen des Kollegen).

Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie die Erwähnungen verwenden können:

  • Markieren Sie Ihren Mitarbeiter in einer Notiz innerhalb einer Aufgabe, die Sie für ihn erstellt haben, um deren Bedeutung zu unterstreichen oder weitere Details hinzuzufügen
  • Wenn Sie mit einem Kollegen telefonieren und ihm einen Eintrag mitteilen möchten, verwenden Sie das "@"-Symbol in den Notizen und er erhält sofort eine Benachrichtigung - das spart viel Zeit 
  • Haben Sie eine Frage zu einem neuen Deal, der zu Pipedrive hinzugefügt wurde? Stellen Sie einfach in den Notizen Ihre Frage und markieren Sie dort den Ersteller
  • Kommentieren Sie Notizen, um ein Thema zu erstellen und benachrichtigt zu werden, wenn Personen weitere Kommentare hinzufügen

Obwohl wir diese Funktion erstellt haben, damit Sie nicht zwischen Tools wechseln müssen - was Ihnen Zeit spart und die Anzahl der geöffneten Tabs reduziert - wissen wir, dass Sie viele dieser Messaging-Tools weiterhin täglich verwenden werden. Aus diesem Grund haben wir das '@'-Symbol verwendet, das Ihnen vertraut ist, wenn Sie Slack, Whatsapp, Hangouts, Skype und viele andere Kommunikationstools verwenden.

Wenn jemand das '@'-Symbol verwendet, um Sie zu erwähnen, werden Sie über den Vertriebsassistenten auf der Grundlage Ihrer Benachrichtigungseinstellungen informiert. Sie können wählen, ob Sie sofort benachrichtigt werden möchten, durch den Vertriebsassistenten, wenn Sie Pipedrive verwenden, oder per E-Mail. Sie können auch wählen, ob Sie durch den Vertriebsassistenten benachrichtigt werden möchten, wenn Sie sich bei Pipedrive anmelden.

Wenn Sie das @-Symbol verwenden, um eine andere Person zu markieren, wird eine Auswahl der Namen Ihrer Teammitglieder in einer Dropdown-Liste angezeigt, sodass Sie die gesuchte Person schneller finden können.

Sie können auf eine Erwähnung antworten, indem Sie einen Kommentar zu der Notiz verfassen, der eine Benachrichtigung an den Verfasser der Notiz sendet. Sie können auch andere Personen in Ihrem Kommentar mit einem '@' versehen, wenn Sie möchten, dass sie ihn sehen, und diese werden dann ebenfalls benachrichtigt. Nachdem Sie die Notiz kommentiert haben, erhalten Sie jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn jemand anderes dem Thema etwas hinzufügt, auch wenn er Sie nicht mit einem '@' erwähnt.

In-App-Erwähnungen sind derzeit für Nutzer unter Notizen eines Deals, einer Organisation oder Kontaktes verfügbar. Im Mai und Juni führen wir In-App-Erwähnungen für alle Pipedrive-Nutzer ein. Lesen Sie unseren Knowledge Base-Artikel für weitere Informationen.

Pipedrive Updates Mai 2021
Vorheriger Artikel:
Frisch hereingekommen... Pipedrive Updates Mai 2021
Leyout Fallstudie
Nächster Artikel:
Wie Leyout mit den Smart Docs in Pipedrive Softwarekosten um mehr als die Hälfte reduzieren konnte