Die beste CRM-Software für gemeinnützige Organisationen

Gewinnen Sie mehr Spender, pflegen Sie langfristige Gönner und präsentieren Sie die positiven Veränderungen, die sie mit ihrer Unterstützung bewirken. Mit dem Nonprofit-CRM von Pipedrive können Sie Spender, Mitglieder und Freiwillige von einer Plattform aus verwalten.

Was ist ein Nonprofit-CRM?

Mit einer CRM-Software (Customer Relationship Management) für gemeinnützige Organisationen können Sie Ihre Abläufe optimieren, indem Sie einen vollständigen Überblick über Ihre Spenderaktivitäten, Veranstaltungen und freiwilligen Helfer erhalten. Verfolgen Sie die Effizienz Ihrer Marketingmaßnahmen und schätzen Sie das Fundraising-Potenzial mithilfe verschiedener Workflows und Automatisierungen ein.

Pflege von neuen und bestehenden Spendern

Führen Sie Nachfassaktionen bei neuen durch und personalisieren Sie Ihre Botschaften basierend auf früheren Aktivitäten. Wandeln Sie einmalige Spender mit gezielter E-Mail-Kommunikation in langjährige Mitglieder um.

Verwaltung von Freiwilligen und Fundraising-Prognosen

Welche Ihrer Mitglieder tragen durch ehrenamtliche Arbeit zu Ihren Kampagnen bei? Führen Sie mithilfe von benutzerdefinierten Feldern eine Datenbank mit aktiven Freiwilligen und verwandeln Sie Ihr CRM in eine leistungsstarke Volunteer-Management-Plattform.

Wertvolle Mitgliederkommunikation

Mitglieder schätzen es, wenn sie den Impact ihrer Unterstützung für Ihr Anliegen sehen. Nutzen Sie die intelligente Segmentierung, um personalisierte Mitteilungen zu versenden, die Ihre Mitglieder auf dem Laufenden halten und gleichzeitig zu erneuten Spenden anregen.

Optimierung Ihrer Workflows und Ihres Betriebs

Automatisieren Sie wiederkehrende Aufgaben, weisen Sie Aufgaben den zuständigen Koordinatoren zu und erstellen Sie Regeln, damit Ihr Support-Team einen erstklassigen Kundenservice bieten kann.

Erstellung von Event-Management-Workflows bei Spendenaktionen

Erfassen Sie Anmeldungen von neuen Spendern und registrieren Sie jeden Touchpoint bei Ihren Veranstaltungen. Verschaffen Sie sich einen vollständigen Überblick darüber, wer mit einzelnen Mitgliedern kommuniziert hat und wie diese Interaktionen zustande gekommen sind.

Datengestützte Entscheidungen treffen

Erstellen Sie individuelle Dashboards für alle Stakeholder in Ihrer gemeinnützigen Organisation. Behalten Sie den Finger am Puls Ihrer Finanzsituation und erstellen Sie Einnahmeprognosen, die auf bevorstehenden Spenderaktivitäten beruhen.

So kann eine Nonprofit-CRM-Software Sie bei der Gewinnung von mehr Spendern unterstützen

Zu viele Stiftungen und gemeinnützige Organisationen verlassen sich auf mangelhafte Prozesse. Dies führt dazu, dass Ihre engagiertesten Unterstützer Nachrichten und E-Mails erhalten, die nicht auf Interesse stoßen.

Ihre Mitglieder möchten wissen, wie sie sich kontinuierlich für die Anliegen einsetzen können, die ihnen am Herzen liegen. Ohne ein zentralisiertes System zur Verwaltung von Kontakten und ehrenamtlichen Mitarbeitern ist es unmöglich, vertrauensvolle und langfristige Beziehungen zu Ihren Mitgliedern aufzubauen.

Ganz gleich, ob Sie neue Mitglieder gewinnen oder regelmäßige Spenden generieren möchten, eine Nonprofit-CRM-Plattform kann Ihnen dabei helfen, mit Ihrer Kommunikation ins Schwarze zu treffen und etwas zu bewegen.

Spender-Management leicht gemacht

Die Verwendung unterschiedlicher Systeme in verschiedenen Abteilungen kann zu logistischen Albträumen führen. Wenn die Informationen in der ganzen Organisation verstreut sind, ist es schwierig, engagierten Spendern ein erfreuliches Kundenerlebnis und überzeugendes Marketing zu bieten.

Die Nonprofit-Kontaktmanagementsoftware wird zur einzigen Quelle der Wahrheit für alle Ihre Spender- und Mitgliederinformationen. Halten Sie alle Kommunikations- und Spendenaktivitäten detailliert fest, um Ihren Kunden ein angenehmeres Erlebnis zu bieten.

Erfahren Sie, wie Sie mit Pipedrive Spender und Leads verwalten können

Optimierung Ihre Workflows und Finanzen

Wie viel Zeit verbringt Ihr Team mit täglichen Administrationsaufgaben wie der Aktualisierung von Daten, der Organisation von Spenden und der Verfolgung von Fundraising-Aktivitäten?

Pipedrive unterstützt Sie durch die Automatisierung alltäglicher Administrationsarbeiten bei der Rationalisierung dieser Prozesse und gewährleistet durch unsere leistungsstarken Buchhaltungs-Integrationen eine reibungslose Abwicklung von Spendenzahlungen.

Entdecken Sie, wie Pipedrive Ihren Workflow automatisieren kann

Ein unvergessliches Mitgliedererlebnis

Die Pflege und Betreuung von Spendern ist ein wichtiger Bestandteil der Wachstumsstrategie einer gemeinnützigen Organisation. Es ist weitaus einfacher, Mitglieder zu binden und regelmäßige Spenden zu generieren, als neue Mitglieder zu akquirieren.

Dies macht ein CRM-System zur Anpassung der Mitgliedersegmente nach Kampagne, Spendenhöhe, Häufigkeit und Standort unverzichtbar. Senden Sie personalisierte E-Mails und passen Sie Ihre Nachrichten an die Spenderprofile an.

Erfahren Sie, wie Sie mit Pipedrive die Verbindung aufrecht erhalten

Worauf es bei einer Non-Profit-CRM-Lösung ankommt

Gemeinnützige Organisationen haben spezielle Anforderungen an die Verwaltung von Kontakten. Aus diesem Grund ist eine CRM-Plattform, die Ihre Ziele erfüllen kann, besonders wichtig. Im Folgenden erfahren Sie, worauf Sie bei einem CRM für Ihre kleine gemeinnützige Organisation achten müssen:

Spendersegmentierung

Für das Wachstum einer gemeinnützigen Organisation ist es wichtig, die verschiedenen Arten von Mitgliedern zu identifizieren. Ein gutes Nonprofit-CRM ermöglicht es Ihnen, mithilfe von benutzerdefinierten Feldern Ihre Spender nach verschiedenen Kriterien zu segmentieren.

Funktion für das Kampagnenmanagement

Marketing- und Fundraising-Aktivitäten müssen einfach zu handhaben sein. Finden Sie ein CRM, mit dem Sie Ihre Online- und Offline-Kampagnen und deren Effektivität von einer Stelle aus verfolgen können.

Präzise Berichte

Wie sieht die Prognose für Ihre Spendeneinnahmen für das nächste Quartal aus? Welchen Betrag hat die Spendenkampagne im letzten Monat eingebracht? Das richtige CRM hilft Ihnen bei der Beantwortung dieser und vieler weiterer Fragen.

So kann Pipedrive gemeinnützige Organisationen unterstützen

Für unsere Wohltätigkeitsorganisation ist Pipedrive ein absoluter Gamechanger. Es hat uns Struktur verliehen und für Beständigkeit gesorgt. Pipedrive erfasst all die Dinge, die ständig passieren, und fügt sie in einen überschaubaren Prozess ein.
SW

Shanna WhanCEO / Sober in the Country (SITC)

Wie funktioniert ein CRM für gemeinnützige Organisationen?

Mit dem richtigen Nonprofit-CRM können Sie Ihre Kundenbeziehungen verwalten, Kommunikationen über jeden Kanal (einschließlich Veranstaltungen) erfassen und die Aktivitäten von Spenden, Mitgliedern, Veranstaltungsteilnehmern und Freiwilligen nachverfolgen.

  • Neue Mitglieder anwerben und sie in freiwillige Helfer oder Spender umwandeln
  • Die Wirksamkeit aller Marketing- und Social-Media-Aktivitäten verfolgen
  • Spender, Freiwillige, Veranstaltungsteilnehmer und Spendensammler mit benutzerdefinierten Feldern erfassen
  • Automatisierte Buchhaltungs- und Zahlungsworkflows mit unseren Integrationen erstellen
  • Personalisierte Nachrichten versenden, um Spender für Fundraising-Kampagnen zu aktivieren
  • Informationen über neue Mitglieder bei Veranstaltungen oder "im Einsatz vor Ort" erfassen
  • Pipelines für alle Ihre Workflows, Kommunikations- und Kontaktierungsmaßnahmen erstellen

So richten Sie Ihre Nonprofit-CRM-Software ein

  • 1. Erstellen Sie mit benutzerdefinierten Feldern Segmente für Mitglieder, Freiwillige und Spender

    Jedes Mitglied ist anders. Einige leisten Freiwilligenarbeit, andere unterstützen Sie regelmäßig mit Spenden. Um Ihre Ziele zu erreichen und Ihren Mitgliedern ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten, müssen Sie Einblick in jedes dieser Segmente haben.

    Wenn Sie Pipedrive zum ersten Mal verwenden, erstellen Sie benutzerdefinierte Felder, um diese Mitgliedersegmente in Ihre Nonprofit-CRM-Software zu integrieren. Ordnen Sie jeden Kontakt manuell zu oder verwenden Sie Automatisierungen, um sie anhand von Verhalten oder Spendenaktivitäten zu segmentieren.

  • 2. Richten Sie neue Fundraising- und Spenderbetreuungskampagnen ein

    Um Mitglieder zu regelmäßigen Spendern zu machen, benötigen Sie die Möglichkeit, personalisierte Nachrichten basierend auf den Interessen der Gönner zu versenden. Das bedeutet, dass Sie Ihre Kampagnen und Fundraising-Prioritäten auf die Anliegen abstimmen müssen, die Ihren Mitgliedern am Herzen liegen.

    Nachdem Sie Ihre Mitglieder-Segmente eingerichtet haben, können Sie Marketing-Kampagnen und Workflow zur Pflege und Betreuung von Mitgliedern erstellen, um die passenden Botschaften an die richtigen Interessenten und Mitglieder zu senden. Stellen Sie transparente Updates über die Verwendung der Spendengelder bereit und fördern Sie so die zusätzliche Unterstützung Ihrer Anliegen.

  • 3. Integrieren Sie Formulare und andere Touchpoints in Ihr Nonprofit-CRM

    Die Eingabe von Spenderdaten und die manuelle Aktualisierung von Kontaktinformationen kann für Ihre Mitarbeiter mit Mitgliederkontakt sehr zeitaufwändig sein.

    Erfassen Sie jeden Touchpoint auf Ihrer Website und im Außendienst. Integrieren Sie Kontaktformulare und Kommunikation mit Ihrem CRM, um jede Interaktion mit Ihren Mitgliedern an einem Ort zu speichern.

  • 4. Erstellen Sie Dashboards, um die finanzielle Situation Ihrer gemeinnützigen Organisation zu beobachten

    Mit unseren Einblicken und Berichtsfunktionen können Sie benutzerdefinierte Dashboards für alle Interessengruppen und Funktionen im gesamten Unternehmen erstellen.

    Möchten Sie die Vorstandsmitglieder über die Fundraising-Aktivitäten auf dem Laufenden halten? Oder benötigen Sie ein personalisiertes Dashboard für die Teams, die sich um die Mitglieder kümmern? Wir haben für jeden den passenden Bericht, um die wichtigsten Kennzahlen zu messen.

Sorgen Sie mit Integrationen für mehr Effizienz beim Betrieb Ihrer gemeinnützigen Organisation

Automatisieren Sie Ihre Workflows mit unseren leistungsstarken CRM-Lösungen für gemeinnützige Organisationen. Optimieren Sie Ihren Nonprofit-Betrieb mit der Verknüpfung mit Ihren E-Mail-Marketing- und Teamkommunikationstools.

Hier sind einige wichtige Integrationen für Nonprofit-Teams.

Mailchimp

E-Mail-Marketing ist ein entscheidender Kanal für das Fundraising. Senden Sie mit unserer Mailchimp-Integration personalisierte E-Mail-Kampagnen basierend auf Ihren Mitgliedersegmenten.

Entdecken Sie die Mailchimp Integration von Pipedrive.

Xero

Der Cashflow ist der Lebensnerv Ihrer gemeinnützigen Organisation. Optimieren Sie Ihre Abläufe, indem Sie Online-Spenden- und Zahlungsdaten direkt in Ihre Buchhaltungssoftware einfließen lassen.

Automatisieren Sie die Abstimmung von Spenderzahlungen und Buchhaltung mit der Xero Integration von Pipedrive.

LeadBooster

Die Neukundengewinnung kann einen großen Teil Ihres Tages in Anspruch nehmen. Stellen Sie das Engagement von Spendern auf Autopilot und geben Sie Ihren Mitgliedern verschiedene Möglichkeiten, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Erweitern Sie Ihre Mitglieder-Interaktionen mit dem LeadBooster Add-On von Pipedrive.

Microsoft Teams

Senden Sie Benachrichtigungen an Ihre Membership-Teams, wenn wichtige Ereignisse stattfinden.

Halten Sie Ihre Teams auf dem Laufenden mit der Microsoft Teams Integration von Pipedrive.

Aircall

Zeichnen Sie eingehende Telefonanfragen in Ihrem Nonprofit-CRM auf. Behalten Sie den Überblick über Folgeaktivitäten und rufen Sie Ihre Kontakte direkt von Pipedrive aus an.

Entdecken Sie die Aircall Integration von Pipedrive.

Zapier

Die Suche nach einem CRM, das mit Ihren Tools integriert werden kann, kann den Einführungsprozess verlängern. Die Integration von Pipedrive mit Zapier ermöglicht Ihnen die Verknüpfung mit mehr als 3.000 anderen Apps und Plattformen.

Automatisieren Sie Ihre Aufgaben mit Zapier und Pipedrive.

Verbringen Sie weniger Zeit mit Administration und mehr Zeit mit Fundraising!