Deutsch
English
Español (América Latina)
Français
Português (BR)
Eesti
Español (España)
Italiano
Japanese (日本語)
Korean (한국어)
Nederlands
Norsk
Polski
Русский
Suomi
Svenska
Türkçe
Chinese (繁體中文)
Anmelden

Videogespräche mit der Google Meet-Integration in Pipedrive aufsetzen

Pipedrive-Nutzer können nun direkt in unserem CRM Google Meet-Videogespräche aufsetzen, sofern sie die Integration eingerichtet haben. Dies bedeutet, dass Sie in Pipedrive die Auswahl zwischen drei großartigen Videoanruf-Integrationen haben: Zoom, Microsoft Teams und Google Meet.

Wie bei den anderen beiden Integrationen (über die Sie hier mehr erfahren können), können Sie Google Teams aus einem Dropdown-Menü in der Ansicht "Meeting-Details" auswählen.

Diese Gespräche können entweder in unserem Planer oder beim Planen einer Aktivität eingerichtet werden.

Wenn Sie Gäste in der Aktivitätenansicht zu einem Anruf hinzufügen, werden die Links für das Videogespräch in den Einladungs-E-Mails zu den Aktivitäten an die Gäste gesendet. Wenn die Kalendersynchronisierung aktiviert ist, werden die Links für das Videogespräch auch im Kalender des Gastes angezeigt.

Sie finden die Google Meet-, Zoom- und Microsoft Teams-Integrationen im Pipedrive Marketplace.

Dieser Artikel wurde am 26.07.2021 veröffentlicht. Die Produktbeschreibungen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt.

Teilen Sie Ihre Gedanken mit unserer Community

Treten Sie in unserer Community in Kontakt mit gleichgesinnten Vertriebs- und Marketingexperten/-expertinnen.

Der Community beitreten