DeutschEnglish (US)Français
Čeština
Eesti
Español (España)
Español (América Latina)
Bahasa Indonesia
Italiano
Japanese (日本語)
Korean (한국어)
Latviešu valoda
Nederlands
Norsk
Polski
Português (BR)
Русский
Suomi
Svenska
Türkçe
Українська
Chinese (繁體中文)
Anmelden

Estlands Präsident Alar Karis besucht Pipedrive

New York, 30. Juni 2022 – Heute besuchte der Präsident der Republik Estland, Alar Karis, das Büro von Pipedrive in Tallinn. Hauptziel des Besuchs war es, die Beziehungen zwischen Pipedrive und der Republik Estland zu stärken, die wichtigsten Herausforderungen und Vorteile des florierenden Tech-Ökosystems des Landes zu diskutieren und die innovative Arbeitsumgebung des Unternehmens vorzustellen.

„In über einem Jahrzehnt hat sich das estnische Unternehmen Pipedrive zu einem internationalen Technologieunternehmen entwickelt, das Vertriebsprofis auf der ganzen Welt hilft, ihre Arbeit effizienter zu gestalten. Pipedrive hat nicht nur seinen Kundenstamm schnell vergrößert, sondern auch neue Niederlassungen in der ganzen Welt eröffnet. Im Jahr 2020 erreichte das Unternehmen als fünftes Unternehmen in Estland den Unicorn-Status. Pipedrive hat für seine Mitarbeiter in Tallinn angenehme Arbeitsbedingungen geschaffen und legt Wert darauf, ein kreatives Umfeld und Karrieremöglichkeiten für seine Mitarbeiter zu schaffen. Ich hoffe, dass Estland auch in Zukunft die Heimat für neue Start-ups sein wird, die hier geboren werden, und dass es alle Bedingungen bietet, die für die Entwicklung von Start-ups zu Unicorns erforderlich sind, und dass wir unsere führende Position nicht verlieren werden“, kommentierte Alar Karis, Präsident von Estland.

„Wir fühlen uns durch den Besuch von Präsident Alar Karis in den Räumlichkeiten von Pipedrive Tallinn sehr geehrt. Bei der Gründung von Pipedrive im Jahr 2010 haben die Erfolgsgeschichten anderer estnischer Start-ups die Gründung und das Wachstum von Pipedrive inspiriert. Wir haben das Glück, ein lebendiges und unterstützendes Start-up-Ökosystem zu haben, das von der Republik Estland geschätzt und gepflegt wird. Trotz einiger Herausforderungen haben die enge Zusammenarbeit, der Mangel an Bürokratie und eine Vielzahl funktionaler elektronischer Lösungen den Weg für viele estnische Unternehmen geebnet, die sowohl zu Hause als auch weltweit erfolgreich sind. Ich bin stolz darauf, dass sich der estnische Präsident Alar Karis für das kontinuierliche Wachstum der lokalen Tech-Szene einsetzt“, sagte Agur Jõgi, CTO von Pipedrive.

In Erwartung des baldigen Erreichens des Meilensteins von 1000 Mitarbeitern weltweit endete der offizielle Besuch mit einem gemeinsamen Foto mit dem Präsidenten von Estland Alar Karis und den Mitarbeitern von Pipedrive in Tallinn.

Fotos von Helis Hämarsalu

Über Pipedrive

Pipedrive wurde 2010 gegründet und ist die globale CRM-Plattform für den Vertrieb und intelligentes Umsatzmanagement für kleine Unternehmen. Heute wird Pipedrive von Vertriebsteams in mehr als 100.000 Unternehmen weltweit genutzt. Pipedrive hat seinen Hauptsitz in New York und verfügt über Niederlassungen in Europa und den USA. Das Unternehmen wird von einem Mehrheitseigner, Vista Equity Partners, sowie Bessemer Venture Partners, Insight Partners, Atomico, DTCP und Rembrandt Venture Partners unterstützt. Erfahren Sie mehr unter www.pipedrive.com.

Pressekontakt:

Sebastian Ries

[email protected]

(+49) 1578 058 8488


“In over a decade, the Estonian company Pipedrive has grown into an international tech company that helps sales professionals make their work more efficient around the world. In addition to growing its customer base rapidly, Pipedrive has become home to new offices across the globe. In 2020, the organization reached unicorn status as the fifth company ever to do so in Estonia. Pipedrive has created pleasant working conditions for its employees in Tallinn and puts thought into providing a creative environment and career opportunities for its employees. I hope that in the future Estonia will remain home to new startups born here and will provide all conditions needed for growing from startups to unicorns and that we would not lose our leading position,” commented Alar Karis, President of Estonia.


“We are truly honored by the visit of President Alar Karis to our premises at Pipedrive Tallinn. Founded in 2010, the success stories of other Estonian startups inspired the creation and growth of Pipedrive. We are lucky to have a vibrant and supportive startup ecosystem valued and cherished by the Republic of Estonia. Despite some challenges, the tight-knit collaboration, lack of bureaucracy and a variety of functional e-solutions have paved the way for many Estonian companies to succeed at home as well as globally. I am proud that the President of Estonia Alar Karis advocates for the continuous growth of the local tech scene,” said Agur Jõgi, CTO, Pipedrive.

In anticipation of soon reaching the 1000 employees milestone globally, the official visit ended with a joint photo with the President of Estonia Alar Karis and Pipedrive’s Tallinn employees.

Photos by Helis Hämarsalu

About Pipedrive
Founded in 2010, Pipedrive is the global sales-first CRM and intelligent revenue management platform for small businesses. Today, Pipedrive is used by revenue teams at more than 100,000 companies worldwide. Pipedrive is headquartered in New York and has offices across Europe and the U.S. The company is backed by a majority holder Vista Equity Partners, and Bessemer Venture Partners, Insight Partners, Atomico, DTCP, and Rembrandt Venture Partners. Learn more at www.pipedrive.com.

Press contacts:
Maie-Liisa Sildnik
[email protected]
+372 55605205