Deutsch
English
Français
Čeština
Eesti
Español (España)
Español (América Latina)
Bahasa Indonesia
Italiano
Japanese (日本語)
Korean (한국어)
Latviešu valoda
Nederlands
Norsk
Polski
Português (BR)
Русский
Suomi
Svenska
Türkçe
Українська
Chinese (繁體中文)
Anmelden

Pipedrive ernennt Tanya Channing zum neuen Chief People & Culture Officer

New York, 8. März 2022 Pipedrive, die globale Sales-First-CRM- und intelligente Umsatzmanagement-Plattform für kleine Unternehmen, gab heute die Ernennung von Tanya Channing zum Chief People & Culture Officer (CPCO) bekannt. Tanya tritt dem Führungsteam bei, um die Einstellungsziele des Unternehmens zu unterstützen und eine starke Teamkultur weiterzuentwickeln.

„Pipedrive hat ein solides Produkt und eine solide Technologie, und die Gesundheit des Unternehmens und die zukünftige strategische Ausrichtung sind beeindruckend. Aber ich habe mich vor allem deshalb für das Unternehmen entschieden, weil ich mich sofort mit der Einstellung von Pipedrive verbunden fühlte, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht. Der einzigartige Aspekt der Unternehmenskultur hat mich beeindruckt. Ich freue mich sehr darauf, verschiedene Möglichkeiten zur Entfaltung des Potenzials jedes einzelnen Mitarbeiters im Herzen des Unternehmens zu erkunden“, so Channing, CPCO bei Pipedrive.

Channing kann auf mehr als 20 Jahre erfolgreiche Arbeit in der Personalführung, der Förderung von Talenten und der Förderung von Unternehmenskultur zurückblicken. Zuletzt arbeitete Channing als Chief HR Officer für den Bereich Merchant Services bei Nets, dem europäischen Marktführer für Bezahldienste. Vor Nets war sie stellvertretende CHRO, Stabschefin des CIO und Mitglied des Führungsteams, das Worldpay, den bisher größten Börsengang Europas, erfolgreich an die Börse brachte. Channing hatte außerdem mehrere Führungspositionen im Personalwesen bei bekannten Marken wie Burger King und Red Bull inne.

„Tanya ist eine Führungspersönlichkeit auf dem Gebiet der Transformation und bringt eine Fülle von internationalen und branchenübergreifenden Erfahrungen in der digitalen und agilen Transformation, der Entwicklung von Betriebsmodellen sowie eine belegte Erfolgsbilanz bei der Skalierung von Hochleistungsunternehmen mit, um das volle Potenzial ihrer Mitarbeiter auszuschöpfen. Da Pipedrive in die nächste Phase des Wachstums und der Geschäftsentwicklung eintritt, freue ich mich, Tanya willkommen zu heißen. Sie wird die einmalige Gelegenheit nutzen, die Erfolgskultur von Pipedrive weiterzuentwickeln, das Potenzial und die Leistung unseres Teams zu entfesseln und Initiativen für eine gesunde Work-Life-Integration zu unterstützen“, kommentierte Dominic Allon, CEO von Pipedrive.

Im Laufe der Zeit hat Pipedrive mehr als 70 Auszeichnungen für die beste Unternehmenskultur und den besten Arbeitsplatz erhalten, darunter sechs Jahre in Folge von 2016 bis 2021 Best Employer in Estland, Best Global Company Culture im Jahr 2021 und Best Place to Work in Lissabon im Jahr 2020.

Über Pipedrive

Pipedrive wurde 2010 gegründet und ist die globale CRM-Plattform für den Vertrieb und intelligentes Umsatzmanagement für kleine Unternehmen. Heute wird Pipedrive von Vertriebsteams in mehr als 100.000 Unternehmen weltweit genutzt. Pipedrive hat seine Verwaltungszentrale in New York und verfügt über Niederlassungen in Europa und in den USA. Das Unternehmen wird von einem Mehrheitsaktionär, Vista Equity Partners, Bessemer Venture Partners, Insight Partners, Atomico, DTCP und Rembrandt Venture Partners unterstützt. Erfahren Sie mehr unter www.pipedrive.com.

Pressekontakt:

Sebastian Ries

[email protected]

(+49) 1578 058 8488