Verkaufstrichter-Management

Ein Verkaufstrichter ist eine intuitive Art und Weise, um Ihren Vertriebsprozess zu verwalten und sichere Prognosen stellen zu können

Kostenlos testen

Unmittelbarer Zugriff. Keine Kreditkarte erforderlich.

Was ist ein Verkaufstrichter?

Ein Verkaufstrichter ist eine visuelle Darstellung der erforderlichen Schritte, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu verkaufen. Er zeigt Ihnen Ihre offenen Deals an, in welcher Phase sich diese befinden und welche Handlungen Sie unternehmen müssen, um Ihre Ziele zu erreichen.

Vier Verkaufstrichter-Metriken

Anzahl der Deals in Ihrer Pipeline

Durchschnittlicher Deal-Wert

Durchschnittliche Deal-Abschlussrate

Durchschnittliche Zeit einen Deal zu gewinnen

Verkaufstrichter-Management, aber wie?

Der erste Schritt zu einem erfolgreichen Verkaufstrichter-Management ist die Messung der Verkaufstrichter-Metriken Ihres Unternehmens. Die folgende Grafik zeigt den Verkaufstrichter eines kleinen Teams mit Zahlen sowohl für den gesamten Verkaufstrichter als auch für die einzelnen Phasen.

Diese Zahlen sind nützliche Richtwerte für aktuelle Ergebnisse und zukünftige Entwicklungen. Um laufend Verbesserungen zu erzielen, empfiehlt es sich, diese Zahlen mindestens einmal jährlich zu prüfen.

Prognosen mit Gewissheit

Wenn Sie, wie im oben dargestellten Beispiel, nur sieben Deals anstatt 13 in der ersten Phase haben, wissen Sie, dass Sie noch sechs weitere neue Möglichkeiten benötigen, um Ihr übliches Resultat zu erzielen.

Sie können die Sales-Pipeline auch dazu nutzen, Ihren Fortschritt zu verfolgen und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren, wie z.B. Deals schneller in die nächste Phase zu verschieben oder den Deal-Wert oder das Deal-Volumen zu erhöhen.

PIPEDRIVE IST DAS TOOL FÜR WACHSENDE TEAMS

Mit dem Vertriebsmanagement-Tool von Pipedrive können Sie Ihre Arbeit visuell organisieren und darstellen und sichere Ergebnisse erzielen. Mehr Tipps finden Sie auf unserem Blog.

SCHLIESSEN SIE SICH 80,000+ ZUFRIEDENEN UNTERNEHMEN AN