Deutsch
English
Español (América Latina)
Português (BR)
Eesti
Español (España)
Français
Italiano
Japanese (日本語)
Korean (한국어)
Nederlands
Norsk
Polski
Русский
Suomi
Svenska
Türkçe
Chinese (繁體中文)
Anmelden

Frisch hereingekommen... Pipedrive-Updates Dezember 2020

Bei Pipedrive gab es letzten Monat eine wichtige Neuigkeit: Vista Equity Partners hat eine Mehrheitsbeteiligung an unserem Unternehmen getätigt. Zudem haben wir die Funktion Vertriebsdokumente aktualisiert, indem wir eSignaturen sowie Integrationen mit OneDrive und SharePoint hinzugefügt haben. Außerdem sind Umsatzprognoseberichte in den Einblicken jetzt auch für den Professional-Plan und höher verfügbar.


Vista Equity Partners erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Pipedrive

Falls Sie es noch nicht gesehen oder gelesen haben sollten, wir freuen uns, bekannt zu geben, dass die marktführende Investmentfirma Vista Equity Partners eine Mehrheitsbeteiligung an Pipedrive erworben hat.

Vista Equity Partners ist eine der weltweit führenden globalen Investmentfirmen mit kumulativen Kapitalzusagen in Höhe von mehr als 58 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen investiert ausschließlich in Software-, Daten- und Technologieunternehmen und verfolgt dabei einen Ansatz, bei dem die Schaffung dauerhafter Marktwerte zum Nutzen seines globalen Ökosystems aus Investoren, Unternehmen, Kunden und Mitarbeitern im Vordergrund steht.

Die Investition von Vista Equity Partners sowie die Partnerschaft mit Pipedrive werden unsere kontinuierliche Expansion weiter vorantreiben und uns in die Lage versetzen, unser Produktportfolio weiter auszubauen, sodass wir unsere Lösungen einer größeren Kundenbasis anbieten können.

Wenn Sie Fragen dazu haben, was die Investition für Sie als Kunde bedeutet, lesen Sie unseren FAQ-Artikel für Kunden.


eSignaturen und Integrationen mit führenden Cloud-Speicherservice-Plattformen zu Vertriebsdokumente hinzugefügt

Als wir im Juli die Funktion Vertriebsdokumente auf den Markt brachten, war dies nur der erste Schritt auf dem Weg zu einer neuen aufregenden Funktion.

Mit Vertriebsdokumente (für Nutzer der Pläne Advanced, Professional und Enterprise verfügbar) können Sie von Pipedrive aus nachverfolgbare Angebote und Verträge versenden.

Sie können Vorlagen erstellen, die automatisch Daten aus den Pipedrive-Feldern einziehen, um Ihre manuelle Arbeit zu reduzieren und zu wissen, wann Ihre Vertriebsdokumente geöffnet worden sind, sodass Sie schneller nachverfolgen und Deals abschließen können.

Bei der ursprünglichen Einführung hatte die Funktion Vertriebsdokumente eine Integration mit Google Drive. Jetzt haben wir zwei weitere führende Cloud-Speicherservice-Plattformen hinzugefügt: OneDrive und SharePoint.

Außerdem gibt es nun auch eSignaturen, verfügbar für Professional- und Enterprise-Nutzer.

Mit eSignaturen können Sie über Pipedrive unterzeichnete Dokumente erhalten, ohne zusätzliche Software zu benötigen oder Kopien drucken und scannen zu müssen. Die Funktion eSignaturen befindet sich derzeit in der Beta-Phase.

Pipedrive-Nutzer, die die Berechtigung haben, den entsprechenden Deal einzusehen, können folgendes tun:

  • Signaturanforderungen an E-Mail-Adressen senden, auch wenn es sich dabei nicht um einen Pipedrive-Kontakt handelt
  • Signaturen von bis zu 10 Personen auf einem Dokument anfordern
  • Überprüfen, wer das Dokument unterzeichnet und E-Mail-Benachrichtigungen erhalten, wenn jemand seine Unterschrift hinzugefügt hat
  • Erinnerungen an Personen senden, die das Dokument noch nicht unterzeichnet haben
  • Den Unterzeichnungsprozess gegebenenfalls abbrechen
  • Sicherstellen, dass das unterschriebene Dokument an alle Teilnehmer geschickt wird und auf Pipedrive gespeichert und zugänglich ist

Alles weitere über Vertriebsdokumente und eSignaturen finden Sie in unserem Blog-Artikel.


Professional- und Enterprise-Nutzer können jetzt in Einblicke auf ihren Umsatzprognosebericht zugreifen

Wenn Sie das erwartete Abschlussdatum für Ihre Deals festgelegt haben, können Sie nun in Einblicke kumulative und nicht kumulative Berichte für Ihre Umsatzprognosen einsehen. Sie können auch die Deal- oder Phasenwahrscheinlichkeit verwenden, um gewichtete Werte für präzise Prognosen anzuwenden.

Dieser Artikel wurde am 02.12.2020 veröffentlicht. Die Produktbeschreibungen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt.

Teilen Sie Ihre Gedanken mit unserer Community

Treten Sie in unserer Community in Kontakt mit gleichgesinnten Vertriebs- und Marketingexperten/-expertinnen.

Der Community beitreten